Mittwoch, 27. Januar 2016

Was machen die Lehrer eigentlich, wenn die Schulkinder frei haben?


Die Schulbank drücken, natürlich!



Aber wir haben natürlich nicht das kleine Einmaleins oder Nomen geübt, sondern, wie wir Menschen, die einen Unfall hatten, mit erster Hilfe retten können. 

Einen ganzen Tag lang haben wir gelernt, Verbände zu legen, andere wieder zu beleben oder auch zu beatmen. 

Das sah manchmal ganz schön komisch aus!

















Aber jetzt sind wir hoffentlich fit und für alle Unsicherheiten gewappnet.

Außerdem müssen die Lehrer ja auch mal was tun, oder :-))?

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche, Britta Häusler