Freitag, 19. Dezember 2014

EinWeihnachtsmusical der vierten Klasse


Frohe Weihnachten, liebe Kinder, Eltern und LehrerInnen der Melanchthonschule!

Zum letzten Schultag schenkte uns das vierte Schuljahr eine ganz besondere Aufführung - ein Weihnachtsmusical, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren einfach nicht in Münster ankommen wollte. Seine Organisationswichtel waren ganz verzweifelt...
















Das war wirklich eine beeindruckende Leistung, die ihr gezeigt habt, liebe Viertklässler. Richtig toll!


Ich wünsche euch allen wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Wir sehen uns erst 2015 wieder! Eure Britta Häusler

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Adventssingen zum dritten Advent




Guten Morgen, liebe Kinder, LehrerInnen und Eltern der Melanchthonschule!

Am Montag Morgen in der ersten Stunde versammelte sich die gesamte Schule in der Aula, um den dritten Advent zu feiern.






Am Adventskranz wurde die dritte Kerze angezündet.





Dann führte die Klasse ab das Gedicht "5 klitzekleine Weihnachtsmänner" vor.









Nachdem alle gemeinsam das Lied "In der Weihnachtsbäckerei" gesungen hatten, führte die Klasse 1a das Stück von den 10 Weihnachtsmännern vor.










Das haben die Kinder wirklich toll gemacht. Vielen Dank für die schönen Aufführungen!

Morgen ist schon der letzte Schultag vor den Ferien, und das letzte Adventssingen des Jahres wird statt finden. Ich freue mich schon darauf! Eure Britta Häusler



Mittwoch, 10. Dezember 2014

Nikolausfrühstück in der Melanchthonschule




Stellt euch vor.... Am Montag ist etwas ganz Aufregendes in der Melanchthonschule passiert!


Alle Kinder der Schule hatten sich in der Halle  zum Adventssingen versammelt. 





Die zweite Kerze am Adventskranz wurde angezündet...




... und die dritten Klassen hatten eine wundervolle Vorführung vorbereitet mit Gedichten und Liedern.
















Auf einmal ging ein Raunen durch die Menge... Was war denn das???




Der echte Nikolaus kam in der Melanchthonschule!



Er hat für alle Klassen Geschenke mitgebracht.






Das war wirklich eine tolle Überraschung.  Danach hat das Adventsfrühstück allen Kindern und Lehrern richtig gut geschmeckt. Vielen, vielen Dank an alle Mütter, die so fleißig geholfen haben!


Diesen tollen Nikolausmorgen werden wir bestimmt nicht so schnell vergessen! 

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien, Britta Häusler

Die Klasse 2a in der Feuerwache


Guten Morgen liebe Kinder, Lehrer und Eltern der Melanchthonschule!

Am 27.11. haben wir, die Klasse 2a, die große Feuerwache in Münster besucht. Das war ganz schön aufregend und spannend.
Ein Feuerwehrmann hat uns durch die Feuerwache geführt. Wir haben viele Feuerwehrfahrzeuge gesehen, durften in einen Feuerwehrwagen einsteigen und Feuerwehrkleidung anprobieren. Außerdem konnten wir beobachten, wie die Feuerwehrmänner eine 5 m lange Stange hinuntersausen. Wir konnten uns den großen Schlauchturm anschauen und haben gesehen, wie Feuerwehrmänner die Taucherausrüstung kontrollierten. Am Schluss durften wir noch in einen Notarztwagen einsteigen und der Feuerwehrmann hat bei jedem Kind den Blutdruck gemessen.
Das war ein richtig schöner Ausflug!