Mittwoch, 15. Mai 2013

Krimilesung in der Stadtbücherei



Guten Morgen, liebe Schülerinnen und Schüler der Melanchthonschule!

Die 4. Klassen unserer Schule waren am 3. Mai in die Bücherei Coerde eingeladen. Der Schriftsteller Joachim Friedrich war zu Besuch. Er hat uns aus einem Krimi seiner Detektiv-Geschichten-Serie „4 1/2 Freunde“ vorgelesen. Der Krimi heißt „4 1/2 Freunde und die Badehose des Mathelehrers“. 




Die Lesung war eine großes Vergnügen und hat fast allen gut gefallen. Aber es mag ja nicht jeder Krimis. 

Nach der Lesung konnten die Kinder dem Autor Fragen stellen. Es wurden viele Fragen gestellt und auch alle beantwortet. 





Zum Schluss bekam jedes Kind eine Autogrammkarte mit einem Autogramm des Schriftstellers und der Lesegarten der Melanchthonschule ein Buch aus der Krimi-Serie „4 1/2 Freunde“ geschenkt. 






Wir bedanken uns sehr herzlich bei dem Autor und dem Thienemann Verlag.



Die Klassen 4a und 4b