Donnerstag, 20. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!


Liebe Kinder der Melanchthonschule!

Nun seid ihr schon in den Weihnachtsferien, aber ich möchte euch doch noch die schönen Fotos von unserer Weihnachtsfeier zeigen.

In der ersten Stunde haben wir uns alle in der Aula getroffen, um den letzten Schultag und Weihnachten zu feiern.




Die ersten Schuljahre gestalteten heute das Programm. Die Klasse 1b hat unter der Leitung von Frau Hörster einen wunderbar magischen Lichtertanz aufgeführt.





Ihr habt das so toll gemacht! Vielen Dank für die Aufführung.

Dann folgte die KLasse 1a mit Frau Book und einem Weihnachtsgedicht.



Außerdem haben die Kinder den Nussknacker mit Orff Instrumenten begleitet.




Auch das war wunderschön. Vielen, vielen Dank.

Die Klasse 4b hat ein englisches Weihnachtslied aufgeführt. Schaut euch diese mutigen Mädchen an, die ein Solo gesungen haben!





ZUm Ende gab es "Die Weihnachtsbäckerei", die alle Kinder gerne mitgesungen haben. Hört doch mal, wie schön das klingt!

video


Und dann gab es noch eine ganz besondere Überraschung. Das Charivari Puppentheater war da und hat uns ein Stück von Kasper und der Mütze vorgespielt.






Ich wünsche euch allen ganz wundervolle Ferien und ein fantastisches Weihnachtsfest. 
Wir sehen uns im neuen Jahr 2013! Eure Frau Häusler

Montag, 17. Dezember 2012

3. Advent in der Melanchthonschule


Liebe Kinder der Melanchthonschule!

Heute Morgen durften wir schon die dritte Kerne auf unserem Adventskranz anzünden. QWie schnell doch die Zeit vergeht!



Unsere heutige Adventsfeier gestalteten die vierten Klassen. Die Klasse 4b begann mit dem Vortagen eines schönen Weihnachtsgedichts. Es war sehr beeindruckend, wie gut die Kinder die Strophen auswendig gelernt hatten. Klasse!



Die Klasse 4b sang ein Lied über eine Winternacht und begleitete dieses auf Orff Instrumenten.
Außerdem präsentierten sie ein englisches Weihnachtslied.





 Vielen Dank für die wundervolle Vorführung. Ihr könnt sehr stolz auf euch sein.

Und dann wartete noch eine Überraschung auf uns. Der Schulchor trat mit drei Liedern auf. Den Weihnachtsrap werden wir wohl alle so schnell nicht vergessen. das war sooooo cool!







Ich wünsche euch eine wunderbar adventliche letzte Schulwoche,
eure Frau Häusler

Montag, 10. Dezember 2012

2. Advent in der Melanchthonschule


Liebe Kinder der Melanchthonschule!

Auch der zweite Advent wurde in unserer Schule mit einem gemeinsamen Singen in der Aula gefeiert.




An diesem Montag hatten die dritten Klassen das Programm vorbereitet. Unter der Leitung von Frau Geisen präsentierten die Klassen 3a und 3b ein Schattenspiel vom Rentier Rudolph mit der roten Nase.

Zunächst sagten einige Kinder ein Gedicht auf - Sie konnten es ganz auswendig präsentieren!



Dann begann das wundervolle Schattenspiel, das von Liedern begleitet wurde.







Nach diesem Programmpunkt spielte Alina aus der Klasse 3a zwei Stücke auf dem Klavier vor. Alle Kinder waren sehr beeindruckt von ihrem Mut und ihrem Können.



Ihr habt uns eine wunderschöne Adventsfeier präsentiert. Vielen Dank an die Kinder der dritten Klassen.

Und euch anderen Kindern wünsche ich eine schöne Schulwoche, eure Frau Häusler

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Nikolaus in der Melanchthonschule


Liebe Kinder der Melanchthonschule!

Heute war der Nikolaus auch bei uns! Nach der ersten Stunde versammelten sich alle Kinder und Lehrer der Schule in der Aula zu einem gemeinsamen Nikolausfrühstück.



Natürlich sangen alle zuerst ein Lied für den Nikolaus.


Und als hätte er es gehört..... Da kam doch tatsächlich der Nikolaus!


Und er brachte Geschenke für alle Klassen mit. Das war toll!


Aber er brachte nicht nur Geschenke. Er verriet Frau Diekmann auch, dass es ein Kind an der Schule gibt, das besonders lieb war, weil es dem Hausmeister immer beim Aufräumen des Schulhofes hilft. Das ist Roweno aus dem ersten Schuljahr. Er durfte zum Nikolaus kommen und hat von der ganzen Schule einen großen Applaus bekommen.




Nach dieser Aufregung schmeckte es den Kindern dann ganz besonders gut.





Und dann gab es noch eine toll Überraschung. Währen des Frühstücks gab es den ersten Schnee des Jahres und die Kinder konnten die Pause auf einem weißen Schulhof verbringen.




Ich wünsche euch einen wunderschönen Nikolaustag, 
eure Frau Häusler

Dienstag, 4. Dezember 2012

Unsere erste Adventsfeier



Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...




Auch in der Schule haben wir den ersten Advent mit einer kleinen Feier in der Schulaula gefeiert.
Am Morgen trafen sich alle Schüler und Lehrer bei Kerzenschein in der festlich geschmückten Aula.

Nach einem Lied spielte die Klasse 2a das Theaterstück "Der endlose Wunschzettel" vor.








Nach dieser schönen Einstimmung brachte uns die Klasse 2b mit zwei vorgetragenen Liedern in Weihnachtsstimmung.







Vielen Dank an die zweiten Klassen. Das habt ihr wirklich toll gemacht!
Eure Frau Häusler

Sonntag, 2. Dezember 2012

Die Weihnachtswichtel waren da!


Liebe Schülerinnen und Schüler der Melanchthonschule!

Als wir am Freitag in die Schule kamen, gab es eine wunderbare Überraschung. Die ganze Schule war weihnachtlich geschmückt. Es funkelte und glitzerte überall, und der große Tannenbaum in der Aula brachte so manches Kind (und auch die Lehrer)zum Staunen.

Ob das die Weihnachtswichtel waren, die in der Nacht die Schule geschmückt haben?

Schaut mal, was da passiert ist:











Allen Weihnachtswichteln ein ganz großes Dankeschön! Ihr habt uns eine wunderbar festliche Stimmung bereitet. Danke!




Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent, eure Frau Häusler